1. Projekt im Neuen Jahr

Kullerkarte

Eine Kullerkarte habe ich die Tage irgendwo im Netz gesehen. Ich fand diese Idee sehr schön und habe sie mit meinem Lieblingsmotiv der Dame von Stampin´up! in die Tat umgesetzt.
Kullerkarte wieso? Weil die Dame Quasi über das Blatt Kullert und ein “Rad” schlägt.

Frohes Neues Jahr

Hallo Ihr Lieben

Vielen Dank das Ihr hier immer mal wieder vorbeischaut. Wie Ihr merkt habe ich ein Paar Seiten hinzu gefügt.

Mit Projekten die Ich letztes Jahr gemacht habe.

Ich sag es Euch , das ist so ein schönes Hobby. Man kann mit vielen selbst gemachten Kleinigkeiten Menschen echt Freude bereiten.

Und weil ich ja ein wenig “Jeck” bin , habe ich mir das neue Logo gestalten lassen.

Ich hoffe Ihr besucht meine Seite noch ganz oft und hinterlasst auch mal ein Kommentar

LG Heidi

Babyparty

Babyparty   :-)

Am 15 Dezember durfte ich für meine Tochter eine Babyparty ausrichten.      Na ja Amerika lässt grüssen. Hat aber Spaß gemacht. Und da ich jedem Gast im Namen meiner Tochter ein kleines Geschenk geben wollte habe ich Gäste Goddi´s gebastelt und Hurra ja wir bekommen ein Mädchen .

  Fußabdruck auf rosa

  In dem kleinen Täschchen war eine Flasche mit Rosa weissen Drops

  Händchen und Rosa Schnuller

Halloween Teelicht

Halloween

Weil ich kurz vor Halloween auf einem Bazar war , dachte ich mir mach nicht nur Weihnachtssachen fertig.

Bastel auch wenigsten 1 Produkt für Halloween

Und tatataaaaaa

Hier ist es . Ein Teelicht

Natürlich kommt hinter das Papier , damit es schön leuchtet ein E-Teelicht

 

Nach gleichem Prinzip ist dann auch das Weihnacht Teelicht entstanden

 

Tassen Gooddie

Einfach mal so zum wie immer testen habe ich für eine Liebe Bekannte eine kleine Kaffeetassse mit etwas Schokolade fertig gestellt.

   Ich kann natürlich die Untertasse und die Farbe

   unterschiedlich je nach Wunsch erstellen.