Workshop Besuch

Gestern war ich Gast bei einem Workshop von Ilonka  

Ich muss ja alles mal mitgemacht haben

Hier meine Eindrücke

Begrüßt wurden wir mit Tassen zur Mitnahme  und einer Candy und Getränkebar

Auf dem Platz lagen dann unsere Materialien für den Tag

Mittags gab es zur Stärkung ein Lasagnesüppchen und weiter ging es….

Kaffeepause gab es auch

    

So entstanden an diesem wundervollen Tag eine Postbox, mit 5 Karten unterschiedlicher Art, Tags und ein Türkranz

Vielen Dank für diesen Tollen Tag

Teamtreffen bei Stempelzeit in Köln

Ich bin noch ganz berauscht von dem beeindruckenden, inspirierenden Abend gestern.

Ikonka Schneider vom Team Stempelzeit aus Köln hat mich gepackt und begeistert.  Ich war echt verblüfft welche tollen Ideen Sie uns geboten hat und diese mit uns umgesetzt hat.

Unsere Begrüßung

Wir hatten alle diese kleine Schachtel auf unserem Platz und einmal DSP Schmetterlingsvielfalt von Stampin´Up! Zudem hatte ich ja an einer Kartenchallenge teilgenommen und habe noch dieses Säckchen bekommen. In Ihm war ein Band.

 

 

Und dann wurde gewerkelt…und gespeeddatet… ähm speedgebastelt. Ich sag euch was das ist Irre. Entstanden sind folgende Produkte

Eierkarton Verziert, Karte mit Magnet ( Viedeolink hier ),  die Karte mit der Blume ist beim Speedbasteln entstanden, und eine kleine Box ( Link hier )

Immer noch überwältigt von den vielen Positiven Eindrücken freue ich mich auf ein nächstes Treffen.

Ups da war ja noch was..Wir haben untereinander wer wollte, karten getauscht. ich habe diese bekommen.

Die untere Karte ist von Heike Brungs, die Karte mit der Banderole von Ilonka Schneider und die 2 anderen Karten haben noch keinen Namen. Aber Ihr dürft mir gerne in den Kommentaren sagen wenn wer sie gewerkelt hat.

Danke

Eure Heidi

Schleifen mit dem Envelope Punchboard

Heute für Euch Schleifen mit dem Envelope Punchboard

Die Maße sind für die unterschiedlichen Schleifen :
Langer Streifen Breite/Länge; Kurzer Streifen
2,5 cm/15 cm ; 2,5 cm/ 10 cm
3,0 cm/15cm ; 3,0 cm/ 10 cm
4,0 cm/20 cm ; 4,0 cm/15 cm

bei Fragen gerne Mail an jeckesstempeln(at)gmail.com

Wenn Ihr Euch das video dazu ansehen möchtet, schaut gerne hier vorbei


 

oder hinterlasse gerne ein Kommentar

Eure Heidi

Turnschuhe

Auf dem Geburtstag meiner Nichte (und Patenkind) Ist die Karte gut angekommen. Meine Tochter , mittlerweile 23 sagte dann zu mir… Mach noch ein paar Turnschuhkarten, mit karierten Schuhen.

Gesagt getan , Danke für die Idee liebes Kind

Blog Hop zum Frühlingsanfang

Willkommen beim Blog Hop vom Stempelzeitkreativteam.

Das heutige Thema lautet Frühlingsanfang.

Wenn Du mitten im Blog Hop bist kommst du bestimmt von

Nicole Pfeifer-Schwinlin oder Du startest bei mir und Hüpfst von Blog zu Blog

weiter und findest tolle Ideen.

Ich freue mich auf die Teilnahme an meinem  1. Blog Hop und werde versuchen

in Zukunft noch an vielen Teilzunehmen.

Zum Frühling gehören für mich Gänseblümchen.
Also was liegt dann näher als sich auf Farbkarton Flüsterweiß(106549) mit dem Stempelset Gänseblümchengruss (144397) sich das Desinpapier selber zu machen.

.

Die Farben dazu waren Osterglocke (147094) und Kleegrün (147139). Die „Pünktchen“ habe ich mit einem Wattestäbchen und ebenfalls den 2 Farben gemacht.Und nun das ….was mache ich hier raus? Es wird eine Kuppelbox im Frühlingsflair nach einer Grundidee von einem Video was ich mal bei lielanlinz gesehen habe.

Ihr benötigt Farbkarton in den Maßen 19,2cm *7,1 cm und DSP in den Maßen  19cm * 5,1 cm. Farbkarton dann an den Kurzen seiten zum Falzen in den Papierschneider (129722 ) einlegen und von beiden Seiten bei 7 cm falzen. Dann die Langen Seiten bei 1 cm falzen. Beim DSP auch die kurzen Seiten einlegen und ebenfalls bei 7 cm falzen. Danach baim Farbkarton die „Ecken“ ausschneiden wie auf dem 1. Bild angegeben.

Mit dem Stanz und Falzbrett für Umschläge(133774)  die Eckfalzen wie an Bild 2 und 3 gezeigt falzen. Danach mit einem  doppelseitigen Klebeband die Falzecken auf dem Farbkarton bekleben und den Boden des Farbkartons. Danach zusammensetzen und festkleben.

 

 

 

Mit dem AUFHEB-HELFER (144107) auf jede der 4 Seiten 2 Löcher stechen und anschließend das Band( in meinem Fall Bast) wie auf Bild 5 einfädeln.

 

Mit einem Knoten dann langsam enger ziehen und verschließen. Vorher natürlich befüllen .

 

 

Um den Frühling weiter einzubinden habe ich noch mit der Gänseblümchenstanze (143713) die Blüte ausgestanzt und bestempelt. Mit dem Zieretikett (143715) habe ich noch schnell eine Grundstanze zum Beschriften ausgestanzt und aus dem oben angegebenen Set Gänseblümchen das Danke benutzt.

Ich hoffe Euch hat mein 1 Beitrag in einem Blog Hop gefallen.

Eure Heidi von Jeckesstempeln

Weiter geht es nun nach

Motor Jene

 

 

Und zum Schluß hier noch einmal die Namen und Links aller Teilnehmer des Blog Hops

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Sabine Bongen
Ulla Wrede
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Heidi Braig
Motor Jene
Sabine Wenzel
Petra Noeth
Miriam Neumann
Monika Hamm
Helke Schmal
Julia Maser 
Caroline von Egidy